WISG-Apéro zum Thema «Sind Spitäler ein Auslaufmodell?» 

Diesmal sind die Mitglieder der WISG zu Gast bei der Inspecta Treuhand AG, die ihren Sitz kürzlich in das Gebäude der smedico am östlichen Stadtrand Richtung Mörschwil verlegt hat. Dessen Mitinhaber (und früherem WISG-Präsidenten) Leo Kaufmann, selbst Mitglied des Verwaltungsrates der St.Galler Spitalverbunde, ist es gelungen, den Verwaltungsratspräsidenten, Prof. Dr. Felix Sennhauser, für ein Kurzreferat zum Thema «Sind Spitäler ein Auslaufmodell?» zu gewinnen. Damit bekommen die WISG-Mitglieder Gelegenheit, die Strategie der Spitalverbunde kennenzulernen und mit dem VR-Präsidenten zu diskutieren. Im Anschluss gibt es auf Einladung der Inspecta «BBB» (Brodworscht, Bürli und Bier).
Datum:   06. Juni 2019
Zeit:   18:30 Uhr

Inspecta Treuhand AG, Rorschacher Strasse 304

9016 St.Gallen



Anmeldung »

druckenzum Seitenanfangzurück