WISG-Herbstforum 2017: «Mehr Unternehmer(innen) in die Politik» 


2017 widmet sich die Wirtschaft Region St.Gallen beim Early Bird und beim Herbstforum dem Thema «Mehr Unternehmer(innen) in die Politik». Dabei geht es im Hinblick auf kommende Wahlen darum, die WISG-Mitglieder dafür zu sensibilisieren, dass die Wirtschaft auch direkt in den politischen Abläufen und Parlamenten aktiv sein muss, wenn sie sich für ihre Anliegen wirkungsvoll einsetzen will.

Am Herbstforum wird es ein von WISG-Präsident David Ganz moderiertes Podium mit drei Parlamentarier(inne)n geben, die sich in der (kantonalen) Politik engagieren: Aus dem Kanton Thurgau ist das Unternehmerin und Kantonsrätin Diana Gutjahr (SVP), aus dem Kanton Appenzell Ausserrhoden Urs Alder, global Verantwortlicher für Aus- und Weiterbildung bei der Huber+Suhner AG und Kantonsrat (FDP), und aus dem Kanton St.Gallen Ernst Dobler, Unternehmer und Kantonsrat (CVP).

Der Anlass findet im Hofkeller im Stiftsbezirk statt - hier finden Sie den Lageplan.

 

(Bild von links nach rechts: Urs Alder, Diana Gutjahr, Ernst Dobler).

Datum:   21. September 2017
Zeit:   17:30 Uhr


druckenzum Seitenanfangzurück