«Beste Köpfe»: Dieter Bachmann, Gottlieber Spezialitäten AG 

«Tradition ist kein Ruhekissen»

Wer kennt sie nicht, die Leckerbissen aus Gottlieben? Für viele Schokoladen- und Spezialitätenliebhaber gehören die Gottlieber Hüppen zum kulinarischen Erbe der Schweiz und schon Louis Napoleon galt als Fan der Gottlieber Backkunst. Der Grundstein für die Gottlieber Spezialitäten AG wurde vor 90 Jahren gelegt. Bis heute gilt: Genuss in höchster Qualität und mit gutem Gewissen. Auch im 21. Jahrhundert sind die Hüppen noch einzeln gebacken, gerollt und von Hand verpackt. Der handwerklich geprägte Ursprung zeigt sich nicht zuletzt in den eigens entwickelten und produzierten Füllungen aus bester Schweizer Schokolade und zart schmelzenden Gourmet-Cremen. Selbst in Königshäuser oder in die First Class der Swiss liefert das Unternehmen. Dieter Bachmann wird erzählen, wie er als Branchenfremder das Unternehmen übernommen, die Marke weiterentwickelt sowie die Produktion modernisiert und Tradition mit der Moderne vereint hat.

 

Einladung und Programm (pdf-Dokument)

Datum:   05. November 2018
Zeit:   17:30 Uhr

Casino Herisau

9100 Herisau


druckenzum Seitenanfangzurück