Schweizer KMU-Tag 2013 ausgebucht

Tuesday, 20. August 2013
Roger Tinner

St.Gallen. Über zwei Monate vor der Durchführung und damit so früh wie noch nie ist der Schweizer KMU-Tag bereits wieder ausgebucht. Er widmet sich am Freitag, 25. Oktober 2013, dem Thema «KMU und ihr Potenzial – wie Kleine auch ganz Grosses erreichen können». Interessentinnen und Interessenten können sich via Anmeldung über www.kmu-tag.ch auf eine Warteliste setzen lassen, so dass sie bei allfälligen Abmeldungen noch nachrücken können.

Der Schweizer KMU-Tag befasst sich auch in seiner elften Auflage mit den Herausfor-derungen für die Klein- und Mittelunternehmen (KMU). Der Anlass wird vom Schweizeri-schen Institut für Klein- und Mittelunternehmen an der Universität St. Gallen (KMU-HSG) und von der Agentur alea iacta ag durchgeführt. Am Schweizer KMU-Tag finden Unter-nehmer(innen), Inhaber(innen) und Führungskräfte aus KMU eine Plattform zum Aus-tausch mit Kolleginnen und Kollegen. Die Tagung gehört zu den bekanntesten und ge-fragtesten Treffen dieser Art in der Schweiz.

Patronate für den Schweizer KMU-Tag haben wichtige Institutionen übernommen: Der Schweizerische Gewerbeverband (SGV), economiesuisse, die Industrie- und Handelskammer St. Gallen-Appenzell sowie der Kantonale Gewerbeverband St.Gallen. Unterstützt wird der Anlass durch langjährige Hauptsponsoren, denen KMU-Anliegen sehr wichtig sind: Helvetia, Raiffeisen, OBT, ABACUS und Swisscom. Tagungsort ist die Olma-Halle 9 in St. Gallen.

Ausführliche Informationen zum Schweizer KMU-Tag gibt es auf www.kmu-tag.ch. Das Datum der Durchführung 2014 steht ebenfalls bereits fest: Freitag, 24. Oktober 2014. 

druckenzum Seitenanfangzurück