Forum im Pfalzkeller neu mit Integrationspreis

Tuesday, 26. January 2016

Zum 8. Mal engagieren sich am 14. März zwischen 18 und 20 Uhr im „Pfalzkeller“ St.Gallen Fachorganisationen und Arbeitgeber gemeinsam für die Eingliederung von Menschen mit Behinderung – diesmal speziell von Jugendlichen. Zwei Referierende nehmen sich des Themas an: Daniel Färber, Genossenschaft Migros-Ostschweiz und Claudia Hofmann, Hochschule für Heilpädagogik Zürich. 

Neu verliehen wird der „Berufliche Integrationspreis Ostschweiz“. Er wurde bisher vergeben durch die Ausbildungsstätte Auboden. Ausgezeichnet werden Industrie- und Gewerbebetriebe und Verwaltungen, die sich bei der Ausbildung Jugendlicher mit Behinderungen besonders verdient machten. Jury sind Ruedi Lieberherr, Geschäftsleiter Morga AG, Nationalrätin Lucrezia Meier-Schatz und Bundeshausredaktor Hanspeter Trütsch. Neues Mitglied ist Regierungsrat Klöti.

Die anschliessende Diskussionsrunde – moderiert durch Otmar Dörflinger, vormals Geschäftsleiter Pro Infirmis und „Kinder Dörfli Lütisburg“ – wird den weiteren Erfahrungsaustausch unter Einbezug des Publikums ermöglichen. Dazu dient auch der nachfolgende Apéro.

Anmeldung und Informationen: www.forumimpfalzkeller.ch

 

druckenzum Seitenanfangzurück