Die VRSG spannt mit der Crealogix zusammen

Friday, 23. September 2016

Die Verwaltungsrechenzentrum AG St.Gallen (VRSG) und das Schweizer Softwareunternehmen Crealogix AG haben gemeinsam das VRSG | BankingPortal für den Government-Bereich entwickelt. Die multibankfähige Lösung für den Zahlungsverkehr und für ein effizientes Cash-Management ist einfach zu bedienen und deckt die neusten Anforderungen des Schweizer Zahlungsverkehrs nach ISO 20022 ab. Sie lässt sich unabhängig von einem spezifischen Online-Banking-Tool einsetzen.

Die neue Lösung VRSG | BankingPortal basiert auf der erfolgreichen Applikation «NovaBusiness» der Crealogix AG und vereint deren Expertenwissen bezüglich Kommunikation mit Banken und sicherer Datenübertragung mit dem fachlichen Know-how der VRSG im Bereich der öffentlichen Verwaltungen.

Optimale Partner
«Bei der Weiterentwicklung standen die Bedürfnisse und Anforderungen der öffentlichen Hand im Fokus», erklärt Peter Baumberger, Vorsitzender der Geschäftsleitung der VRSG. Für Thomas Avedik, CEO der Crealogix AG, ist die VRSG eine optimale Partnerin: «Sie ist seit über 40 Jahren auf den Government-Bereich spezialisiert und kennt die Bedürfnisse der öffentlichen Hand in- und auswendig.» Die VRSG gewährt Integration, Betrieb, Wartung, Support und Updates der Lösung. «Alle Datenübermittlungen erfolgen mit höchstem Verschlüsselungsstandard. In Zeiten von Cyberangriffen, Hacking und Phishing ist die Prozess-Sicherheit entscheidend», bestätigt Peter Baumberger.

Entwickelt für die öffentliche Hand
Öffentliche Verwaltungen verfügen oft über Kundenbeziehungen mit mehreren Bankinstituten. Die breite Abstützung erhöht zwar die Sicherheit beziehungsweise Unabhängigkeit, macht die Abwicklung im Büroalltag jedoch zeitaufwendiger. Die Mitarbeitenden müssen sich oft für einzelne Zahlungsvorgänge individuell beim Finanzinstitut einloggen, die Zahlungen manuell im vier Augenprinzip auslösen, sich wieder ausloggen und zum nächsten Bank-Login wechseln. Das VRSG | BankingPortal bietet ein zuverlässiges, sicheres und vollständiges Clearing-System für sämtliche Zahlungsarten mit Anbindung an sämtliche Finanzinstitute. Es ermöglicht zudem Online-Auskünfte über alle Kontostände, die Liquiditätsplanung über alle Bankverbindungen, Empfang der Kontoauszüge und Kontobewegungen. Verschiedene Benutzerrollen ermöglichen ein funktionsbezogenes, kompetenzgerechtes und effektives Arbeiten. Die Lösung ist immer auf dem neusten Stand, sie wird laufend den Vorschriften des schweizerischen Zahlungsverkehrs angepasst. Sie kann eigenständig eingesetzt werden und ist vollständig in die VRSG-Systemwelt integriert und mit allen VRSG-Lösungen verbunden.

druckenzum Seitenanfangzurück