Stadtratswahlen: WISG unterstützt und empfiehlt Patrizia Adam

Monday, 24. October 2016
Roger Tinner

Die Wirtschaft Region St.Gallen (WISG) unterstützt Patrizia Adam und empfiehlt ihre Wiederwahl in den Stadtrat: Sie hat wichtige Projekte lanciert, die den Wirtschaftsstandort stärken. Diese Arbeit soll sie fortsetzen können.

Die WISG hat Patrizia Adam bereits vor vier Jahren bei ihrer ersten Kandidatur unterstützt. Inzwischen hat die Stadträtin in der Baudirektion insgesamt sehr gute Arbeit geleistet, wenn auch nicht alle aus Sicht der Wirtschaft wichtigen Projekte umgesetzt werden konnten.

Die Baudirektion gehört zu den anspruchsvolleren Ressorts in jeder Stadt. Patrizia Adam hat in St.Gallen persönlich und mit gelungenen Personalentscheiden dafür gesorgt, dass in einzelnen Bereichen der Anstoss zu neuen Entwicklungen erfolgte - etwa bei den partizipativen Prozessen für das Gebiet Bahnhof Nord und den Marktplatz. Aktiv angenommen hat sie sich auch der wichtigen Entwicklungsgebiete in Winkeln und St.Fiden, die für ein wirtschaftliches Wachstum der Stadt eminent wichtig sind.

In einem Hearing mit der WISG hat die Stadträtin ausserdem deutlich gemacht, dass sie die Anliegen der Wirtschaft und des Standorts auch in Zukunft zu ihren Prioritäten zählt. Ihre Kompetenz in Baufragen und ihre politische Positionierung machen sie für die WISG zur Kandidatin, die eine zukunftsgerichtete Entwicklung der Stadt ermöglicht und mitträgt.

 

Vgl. auch www.patrizia-adam.ch 

druckenzum Seitenanfangzurück