Swiss Venture Club verleiht zum fünften Mal den SVC Unternehmerpreis Ostschweiz

Wednesday, 16. November 2011

St.Gallen. Am 8. März 2012 wird in den St.Galler Olma-Hallen der SVC Unternehmerpreis Ostschweiz 2012 verliehen. Eine neu zusammengesetzte Jury unter dem Vorsitz von Franziska A. Tschudi, CEO der Rapperswiler WICOR Holding AG, kürt derzeit die sechs Finalisten.

Nach 2004, 2006, 2008 und 2010 wird der SVC Unternehmerpreis Ostschweiz am 8. März 2012 zum fünften Mal vergeben. Der Preis wird schweizweit in sieben Wirtschaftsregionen verliehen und hat sich als einer der wichtigsten Wirtschaftspreise etabliert. Verliehen wird er vom Swiss Venture Club (SVC), einem Verein zur Förderung und Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).

Mehrstufiges Auswahlverfahren
Erneut nominiert eine prominent besetzte elfköpfige Jury unter dem Vorsitz von Franziska A. Tschudi, aus einer Liste von gegen 150 Unternehmen aus den Kantonen Appenzell Inner- und Ausserrhoden, Glarus, Graubünden, St.Gallen und Thurgau sechs Finalisten, die sich durch eine nachhaltige Geschäftsentwicklung auszeichnen und die Jury mit ihren herausragenden unternehmerischen Leistungen überzeugen. Die Finalisten werden im Dezember feststehen und bekanntgegeben.

Die Jury tagt in neuer Zusammensetzung. Ihr gehören neben der Präsidentin Franziska A. Tschudi folgende Persönlichkeiten an (in alphabetischer Reihenfolge): Roland Eberle, VR-Mitglied der KIBAG Gruppe und neuer Thurgauer Ständerat; Daniel Ehrat, Vorsitzender der Geschäftsleitung St. Galler Tagblatt AG, Andreas Etter, Verwaltungsratspräsident der Optiprint AG; Nick Huber, Mitglied der Geschäftsleitung der SFS services AG; Remo Krucker, Verkaufsleiter Ostschweiz, Corporate Business, der Swisscom (Schweiz) AG; Marcel Küng, Leiter KMU-Geschäft Region Ostschweiz, der Credit Suisse AG, St. Gallen; Markus Oppliger, Partner und Sitzleiter Ernst & Young St. Gallen; Urs Schmid, CEO und Mitinhaber der Allegra Passugger Mineralquellen AG, Passugg; Andreas Schmidheini, CEO und Mitinhaber der Varioprint AG, Heiden; Prof. Dr. Thomas Zellweger, Direktor des Center for Family Business der Universität St. Gallen.

Hintergrundinformationen

Der Swiss Venture Club (SVC) ist ein unabhängiger, Non-Profit-Verein von Unternehmern für Unternehmerinnen und Unternehmer. Ziel des SVC ist es, das Unternehmertum in der Schweiz zu fördern und zu unterstützen. Der Swiss Venture Club schafft Kontakt- und Netzwerkmöglichkeiten für seine Mitglieder und Gäste und generiert unternehmerische Impulse für den Wirtschaftsstandort Schweiz.

Die fünf Tätigkeitsbereiche des SVC sind:

  • SVC Unternehmerpreis: Preisverleihungen in allen Wirtschaftsregionen der Schweiz
  • SVC Bildung: Wissenstransfer, Weiterbildung für Unternehmerinnen und Unternehmer, Erfahrungsaustausch, Vernetzung 
  • SVC Finanz: Vermittlung alternativer Finanzierungsmöglichkeiten für KMU 
  • SVC Politik: Politische Initiativen zur Erzielung optimaler Rahmenbedingungen für KMU 
  • SVC Sport: Vernetzung in sportlicher Atmosphäre

Weitere Informationen unter www.swiss-venture-club.ch.

Den SVC Unternehmerpreis Ostschweiz hat der Swiss Venture Club zur Förderung des Unternehmertums in der Ostschweiz geschaffen. Der Preis wurde erstmals 2004 in St.Gallen verliehen. OK-Präsident ist Marcel Küng, Leiter SVC Region Ostschweiz und Leiter KMU-Geschäft Region Ostschweiz der Credit Suisse. Gemeinsam mit einem grossen Netzwerk von Sponsoren und Partnern unterstützt der SVC mit dieser Initiative aktiv die Ostschweizer KMU.

Weitere Informationen unter www.swiss-venture-club.ch > Unternehmerpreis > Ostschweiz.

Die neu zusammengesetzte Jury für den SVC Unternehmerpreis Ostschweiz (von links nach rechts): Nick Huber, Urs Schmid, Roland Eberle, Thomas Zellweger, Andreas Etter, Franziska A. Tschudi (Präsidentin), Marcel Küng, Markus Oppliger, Remo Krucker, Daniel Ehrat und Andreas Schmidheini. (Foto Roger Sieber/pd)

druckenzum Seitenanfangzurück