Schalter&Walter GmbH verstärken sich

Thursday, 12. April 2012

Schalter&Walter, die «nicht ganz klassische Werbeagentur» in St.Gallen, bekommt Verstärkung: Am 1. Juli 2012 wird Flo Brunner als Teilhaber und Gestalter beginnen und das bisherige Vier-Frauen-Team ergänzen. Er verfügt über langjährige Agentur-Erfahrung und ist auch als Fotograf unterwegs.

Flo Brunner, Jahrgang 1978, verheiratet und vor kurzem Vater geworden (nur wenig vorher hat er den Führerschein gemacht), war zuletzt über 8 Jahre bei der Agentur «Die Gestalter» in St.Gallen tätig, Nach gestalterischem Vorkurs und Grafiker-Lehre bei Dachcom bildete er sich zum diplomierten Gestalter HF weiter und arbeitete als Art Director und Fotograf für Magazine, Bücher, Geschäftsberichte, Künstler und Museen.

Mit seinem Werdegang und seinen Erfahrungen ergänzt er das bisherige Team – die beiden Geschäftsführerinnen Caroline Noser und Myriam Brunner sowie die Grafikerinnen Marita Fürer und Vera Brocker – ideal. Er beteiligt sich an der Agentur und wird damit zum Mitinhaber und Gesellschafter.

Schalter&Walter sind seit 2009 auf dem Markt und vereinigt ein rundes halbes Jahrhundert an Erfahrung in Projektleitung und Gestaltung. Als Mitglied der Agenturgruppe alea iacta übernehmen Schalter&Walter den gestalterischen Part in integrierten Kommunikationsprojekten. Ausserdem betreuen sie zahlreiche Kunden eigenständig in allen Fragen und Projekten, in denen gestalterische Kreativität, verbunden mit unkomplizierten Abläufen und verlässlicher Umsetzung, gefragt ist.

(Bildlegende) Flo Brunner, ab Juli 2012 Mitinhaber von Schalter&Walter. (Foto pd) 

 
druckenzum Seitenanfangzurück