Michael Götte in die Regierung

Tuesday, 17. April 2012

Die Wirtschaft Region St.Gallen (WISG) empfiehlt Michael Götte für die Wahl in die Regierung. Neben seiner klar bürgerlichen, wirtschaftsnahen Ausrichtung überzeugt auch sein Einsatz für den Standort und die Region St.Gallen-Bodensee.

Der WISG-Vorstand hat seine Empfehlung aus dem ersten Wahlgang bestätigt: Michael Götte ist aus seiner Sicht die richtige Ergänzung der St.Galler Regierung. Durch sein Engagement in der Region Appenzell Ausserrhoden-St.Gallen-Bodensee hat er überzeugend nachgewiesen, dass ihm der Standort St.Gallen wichtig ist. Zudem kennt er durch seine bisherige Doppelrolle als Gemeindepräsident und Projektleiter in Ostschweizer Unternehmen die Bedürfnisse der Wirtschaft aus verschiedenen Perspektiven. Ausserdem vereint er den politischen Optimismus junger Politiker mit bereits langjähriger Erfahrung auf dem politischen Parkett. Die Wirtschaft Region St.Gallen empfiehlt ihn daher klar zur Wahl in die Regierung.

druckenzum Seitenanfangzurück