Stadtrat sagt Ja zu Initiative «Autofreier Marktplatz»

Wednesday, 22. August 2012

Das Initiativbegehren «Für einen autofreien Marktplatz» ist Ende Februar zustande gekommen. Der Stadtrat beantragt dem Parlament dem Initiativbegehren zuzustimmen und hat die Vorarbeiten und die neue Planung für das Neugestaltungsprojekt Marktplatz / Blumenmarkt bereits eingeleitet. Der Stadtrat will die wegfallenden oberirdischen Parkplätze mit neu zu schaffenden Plätzen in einer privaten Tiefgarage am Unteren Graben kompensieren. Die WISG wird sich spätestens nach der Vorstandssitzung Anfang September zu den Plänen äussern.

Vorlage des Stadtrates ans Stadtparlament (pdf-Dokument)

druckenzum Seitenanfangzurück