Rezepte für eine wirtschaftlich erfolgreiche Schweiz

Tuesday, 28. August 2012

Am Dienstag, 4. September 2012, 1800 verwandelt sich das Audimax der Universität St. Gallen HSG zu einer politischen Arena in der sich die beiden Polit-Giganten Herren Nationalräte Christoph Blocher und Daniel Jositsch in einem Duell die politischen und rhetorischen Säbel kreuzen. Damit das Duell geordnet und fair abläuft, wurde die Arena-Legende Filippo Leutenegger eignes dazu als Moderator und Dompteur aufgeboten. Die Diskussion dreht sich um (politische) Rezepte für eine wirtschaftlich erfolgreiche Schweiz und zwar im Spannungsfeld zwischen Wahrheit, List und Lüge!

Die beiden Duellanten von Links und Rechts sind selten gleicher Meinung und wenn, dann meist auf Grund anderer Motive. Für Zündstoff ist sicherlich gesorgt, sowohl aussenpolitisch (EU-Frage), wie auch die jüngsten innenpolitischen Fragen.

Für das Publikum wird es nicht nur politisch, sondern auch rhetorisch, wirtschaftlich und psychologisch ein spannender Abend werden.

Nach der Diskussion besteht die Möglichkeit sich an der Pasta-Bar der Universität St. Gallen zu verköstigen.

Der Anlass ist kostenlos, bedarf aber aus organisatorischen Gründen einer Anmeldung (marcel.wuermli@hermes-ag.ch).

druckenzum Seitenanfangzurück