Wirtschaft Region St.Gallen
 
Newsletter 06/2013
07. August 2013
 

Schulterschluss für A1-Engpassbeseitigung

Wirtschaftsorganisationen (darunter die WISG), Bundesparlamentarier(innen) und Behörden sind sich einig: Der A1-Engpass in St.Gallen ist im Interesse des Verkehrsnetzes Ostschweiz so rasch wie möglich zu beseitigen. Für den Bau der vom Bund geplanten dritten Röhre samt Teilspange setzt sich die «IG Engpassbeseitigung» ein, die heute über ihre Ziele und Forderungen orientierte. Hier geht es zur heutigen Medienmitteilung im Wortlaut.

Leicht zunehmende Skepsis bei WISG-Firmen

Rund 65 Prozent der Unternehmen in der Region St.Gallen rechnen in den nächsten sechs Monaten mit einer guten bis sehr guten Auslastung (Anfang Jahr waren es mit 70 Prozent noch etwas mehr). Und im vergangenen halben Jahr waren erneut mehr als 75 Prozent gut bis sehr gut ausgelastet, wie die aktuelle Umfrage «Unternehmensperspektiven» der Wirtschaft Region St.Gallen (WISG) zeigt. Auch dazu gibt es auf unserer Website eine Medienmitteilung.

WISG-Apéro am 13. August in St.Katharinen

Bereits nächste Woche sind wir auf Einladung der Bank Notenstein zu Gast im Forum St.Katharinen. Neben einer Führung durch die restaurierten Räume gibt es Platz und Zeit fürs erste Networking nach der Sommerpause - wir treffen uns am Dienstag, 13. August, um 18 Uhr . Und hier geht es zur Anmeldung (bitte bis spätestens Montag, 12. August).

WISG-Herbstforum am 19. September an der FHS

Das kommende WISG-Herbstforum befasst sich mit dem Thema «Innovation» und findet statt am Donnerstag, 19. September, um 17 Uhr an der FHS St.Gallen. Eine separate Einladung wird in den nächsten Tagen per E-Mail verschickt. Merken Sie sich den Termin schon vor oder melden Sie sich online an.