Wirtschaft Region St.Gallen
 
Newsletter 10/2014
30. October 2014
 

Barbara Frei in den Stadtrat

Die Wirtschaft Region St. Gallen (WISG) empfiehlt Dr. Barbara Frei für die Wahl in die Stadtregierung. Mit ihrer gewinnenden und sympathischen Art hat sie das Potential, die Bevölkerung von der Bedeutung der Wirtschaft in politischen Sachfragen zu überzeugen.

Die erfahrene und wirtschaftsnahe Stadtparlamentarierin ist für die WISG «die 1. Wahl» für die Nachfolge von Fredy Brunner im Stadtrat. Mit Aussagen wie «die Wirtschaft ist der Motor der Stadt» und «uns verbindet eines: Die Liebe zur Stadt St. Gallen», konnte Barbara Frei bei einem Hearing die Wirtschaftsverbände und damit auch die Wirtschaft Region St. Gallen (WISG) überzeugen. Ebenso überzeugend war ihr Auftritt am ersten «Bratwurst-Talk» der WISG vor deren Mitgliedern.

Alle Informationen finden Sie auf www.wisg.ch.

Reminder: PwC lädt am 7. November zum WISG-Zmorge ein

Vor einigen Wochen hat PwC die neu renovierten Büroräumlichkeiten im Neumarkt in St. Gallen bezogen. PwC möchte die Gelegenheit nutzen und den WISG-Mitgliedern in lockerer und ungezwungener Atmosphäre einen Blick hinter die Kulissen von PwC St. Gallen gewähren. PwC lädt nicht zum üblichen WISG-Apéro, sondern zu einem WISG-Zmorge ein, der am 7. November um 6.30 Uhr beginnt.

Melden Sie sich noch bis Dienstag, 04.11.2014, an auf www.wisg.ch.