WISG-Empfehlung für die Nationalratswahlen 2011

Tuesday, 27. September 2011
Testautor

Der WISG-Vorstand hat – in guter und begründeter Tradition – darauf verzichtet, eine regionale Kampagne zu den nationalen Wahlen zu starten. Im Fokus der Wirtschaft Region St.Gallen (WISG) stehen die kantonalen und kommunalen Wahlgänge des nächsten Jahres.

Dennoch empfiehlt sie die folgenden Kandidaturen ganz besonders zur Wahl in den Nationalrat – sie stammen aus unserer Region, sind mit ihren Unternehmen/Organisationen Mitglied der WISG und stehen für gute Rahmenbedingungen der Wirtschaft, insbesondere der KMU, ein:

 

  • Sabine Bianchi, Liste 10 (FDP), Geschäftsführende Partnerin bei YJOO Communications AG
  • Michael Hugentobler, Liste 6 (CVP), Inhaber von hugentobler hte.ch
  • Dr. Michael Hüppi, Liste 6 (CVP), Rechtsanwalt/Partner bei Schoch, Auer & Partner Rechtsanwälte
  • Fabian Koch, Liste 6 (CVP), Inhaber der Schreinerei Koch
  • Dr. Walter Locher, Liste 10 (FDP), Rechtsanwalt mit eigener Kanzlei
  • Boris Tschirky, Liste 6 (CVP), Direktor Tourismus St.Gallen-Bodensee
  • Susanne Vincenz-Stauffacher, Liste 10 (FDP), Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei
  • Dr. Kurt Weigelt, Liste 10 (FDP), IHK-Direktor und Inhaber Bürowelt Schiff

 

Die WISG fordert ihre Mitglieder auf, diese Kandidatinnen und Kandidaten am 23. Oktober auch auf ihre Liste und sie weiterzuempfehlen.

druckenzum Seitenanfangzurück