«ALLES IM GRÜNEN BEREICH - Impulse für psychische Gesundheit beim Arbeiten»

Friday, 27. May 2016

In einem herausfordernden Arbeitsumfeld psychisch gesund zu bleiben ist nicht selbstverständlich. Psychische Erkrankungen sind heute die häufigste Ursache für Arbeitsausfälle und Frührenten; sie belasten die Betroffenen und ihr Umfeld, die Unternehmen und die Volkswirtschaft. Die neue Kampagne «ALLES IM GRÜNEN BEREICH. 10 Impulse für psychische Gesundheit beim Arbeiten» unterstützt Ostschweizer Unternehmen und Organisationen dabei, die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeitenden zu erhalten und zu fördern:

Kleinplakate machen betriebsintern auf die Kampagne aufmerksam. Ein Informationsflyer und Giveaways stärken Mitarbeitende dabei, ihrer eigenen psychischen Gesundheit Sorge zu tragen. Für Führungspersonen steht eine Sammelmappe mit Broschüren, Informationsblättern und Vorlagen zur Verfügung. Inhalte sind zum Beispiel: «Wie erkenne ich psychische Erkrankungen?», «Was kann ich tun, wenn Mitarbeitende psychisch krank werden?», «Wo erhalte ich Unterstützung?». Die Unternehmen erhalten zudem Informationen, wie sie einen Beitrag für den Erhalt der psychischen Gesundheit ihrer Mitarbeitenden leisten können und wie die betrieblichen Bedingungen in Bezug auf psychische Gesundheit optimiert werden können. Begleitend zur Kampagne werden öffentliche und betriebsinterne Workshops und Impulsreferate angeboten.

Unternehmen und Organisationen im Einzugsgebiet der beiden Foren (AI, AR, SG und FL) können maximal 500 Informationsbroschüren und Giveaways kostenlos beziehen (solange Vorrat). Weitere Exemplare werden zum Selbstkostenpreis abgegeben. Pro Führungsperson ist auch eine Sammelmappe in der Regel kostenlos. Auf Wunsch können die Unternehmen die Inhalte der Kampagne übernehmen und ihrem eigenen Corporate Design anpassen.

Weitere Informationen und Materialien finden Sie unter www.psyche-und-arbeit.ch

druckenzum Seitenanfangzurück