Wirtschaft Region St.Gallen
 
Newsletter 09/2015: WISG-Herbstforum und Flexibilisierung 50+
28. August 2015
 

WISG-Herbstforum am 24. September 2015

Das diesjährige WISG-Herbstforum steht unter dem Titel «Brauchen wir einen Metropolitan-Raum St.Gallen?» und findet am Donnerstag, 24. September 2015, ab 17.15 Uhr, an der Fachhochschule St.Gallen statt. Nach einem Input-Referat von Rolf Geiger, Geschäftsführer der Region Appenzell AR-St.Gallen-Bodensee und einem Input des Thurgauer Regierungsrats Kaspar Schläpfer diskutieren unter der Leitung von WISG-Präsident David Ganz Nationalratskandidat(inn)en aus der Region zum Thema. Anmeldungen sind ab sofort auf unserer Website möglich.

Umfrage «Flexibilisierung der Arbeitsphase 50+» - bitte mitmachen!

Haben Sie sich auch schon einmal Gedanken darüber gemacht, unter welchen Voraussetzungen Sie bereit wären, über den Pensionierungszeitpunkt hinaus zu arbeiten? Wie müsste ein Arbeitsmodell aussehen, welches flexibel genug ist, die beruflichen wie persönlichen Bedürfnisse und Möglichkeiten in der letzten Berufsphase in Einklang zu bringen? Die FHS St. Gallen führt - unterstützt auch von der WISG - im Rahmen des Projekts "Neue Regionalpolitik (NRP) - Die 4. Säule" eine Befragung von Arbeitnehmenden und Arbeitgebenden von kleinen, mittelständischen und grossen Unternehmen in den projektfinanzierenden Kantonen St. Gallen, Appenzell Ausserrhoden und Thurgau durch. Die Beantwortung des Fragebogens dauert zwischen 5 und ca 15 Minuten. Bitte machen Sie auch an der Umfrage unter https://www.umfrageonline.ch/s/9fe0ea5 mit.